Peter Herrmann

Peter Herrmann - Bassprofessor
 
Peter Herrmann ist seit vielen Jahren als Bassist mit international bekannten Musikern auf Tournee, arbeitet als Musikproduzent und Komponist und betreibt ein eigenes Tonstudio, das Studio-Kirchberg in Lollar. Er arbeitete mit Künstlern aus allen erdenklichen musikalischen Genres zusammen: Rufus Beck, Lulo Reinhardt, Wolf Maahn,Tom Liwa, Flowerpornoes, Pete York, Joe Porcaro, Cynthia Nickschass, Mark Gillespie und viele mehr. Die Suche nach Inspirationen aus der Musik anderer Kulturen brachte ihn immer wieder mit Musikern aus aller Welt zusammen. Daraus entstanden u.a. die Projekte: Kalahari Roses (Botswana), Afro Kunda (Senegal), Rosas Heft/Living Room Trio (Brasilien), (Conjunto Creolo/Cabo Verde mit Markus Leukel). Er komponiert regelmäßig für diverse Bands, und Verlage (Cornelsen, Langenscheid, Max Hueber), schrieb Musik für den Zirkus (Balloni/CH) und Theatermusik (aktuell: Ich weiß etwas von dir, was du nicht mehr weißt/TnT Marburg). 2019 feierte sein Musical „Samis Welt“ Premiere.
Momentan spielt er u.a. mit Radio 2020, Rosas Heft, Living Room Trio, Afro Kunda, Tom Liwa, TWANX mit Lulo Reinhardt

Workshop-Autor für das Fachmagazin Bass Professor

Buche oder besuche mich!
_LATESTUPDATE